Soulsister - Jennifer Benkau

Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch das Buch "Soulsister" von Jennifer Benkau vorstellen.

Vielen Dank an dieser Stelle an den cbj- Verlag für das Rezensionsexemlar!

Information zum Buch 

Titel: Soulsister
Autor/in: Jennifer Benkau
Genre: Kinder & Jugendbuch 
Seitenanzahl: 381 Seiten
Verlag: cbj
Preis: 14.99€ [D]
ISBN: 978-3-570-17405-0
Erscheinungsdatum: 20.03.2017

hier kommt ihr zum Buch


Inhalt 

Sag mir erst, wie alt du bist
Obwohl Polly ganz anders war als die stille Romy, gab es zwischen den beiden Schwestern immer eine ganz besondere Verbindung. Seit Polly verunglückt ist, hat Romy sich völlig zurückgezogen. Bis sie eines Tages auf einen Jungen trifft – im wahrsten Sinn des Wortes: Bei dem Versuch, ihren Hund einzufangen, prallt sie mit Killian zusammen. Er ist ein aufstrebender Fußballstar und schon volljährig. Was will er schon mit einer unscheinbaren 15-Jährigen? Romy macht auf Polly und gibt sich als älter aus. Tatsächlich funkt es zwischen den beiden. Doch als ein Foto von ihnen gepostet wird, erfährt er aus dem Netz, dass sie erst 15 ist. Nun steht nicht nur Killians Liebe zu ihr, sondern auch seine Karriere auf dem Spiel …


Meine Meinung

Zuerst einmal, möchte ich über das Cover reden. 
Anfangs hat mir das Cover nicht so gut gefallen, der Klappentext aber umso mehr. Doch je mehr ich in dem Buch gelesen habe, desto schöner fand ich es.
Denn ich habe festgestellt, dass es von den Farben her perfekt zum Fußball passt, der in dem Buch schon eine relativ große Rolle spielt.

Zudem hat mir der Schreibstil von Jennifer Benkau super gut gefallen! Ich bin von der ersten Seite an in dem Buch drinnen gewesen und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. 
Und so habe ich es geschafft das Buch innerhalb von zwei Tagen zu lesen, was bei mir nicht so oft vorkommt.

Die Geschichte zwischen Romy und Killian hat mich teilweise zu Tränen gerührt und ich kann nur immer wieder von den beiden schwärmen.
Was mir auch sehr gefallen hat war, dass Band zwischen Romy und ihrer zwei Jahre älteren Schwester Polly. Doch da ich nicht Spoilern möchte gehe ich lieber nicht genauer darauf ein.

Leider gab es aber auch zwei Punkte, die mir persönlich nicht so gut gefallen haben. 
Ich hätte es besser gefunden, wenn man nicht schon im Klappentext erfahren hätte, dass Killian ein angehender Fußballprofi ist. Denn so wusste man es von Anfang an und mir hätte es besser gefallen, wenn man genauso schockiert wäre, wie Romy in dem Moment als sie es erfährt.
Und die zweite Sache die mir nicht gefallen hat, war das sie die ganze Zeit gelogen hat. An einigen Stellen hat es mich echt genervt, da ich nicht verstehen kann, wie ein Mensch so in ein Lügennetz verstickt sein kann. 


Doch trotz diesen zwei Dingen bin ich hin und weg von dem Buch!
Das Ende hat mich so begeistert und ich konnte die Tränen nur noch gerade so zurückhalten.

Ich sage nur "Can´t wait" to read this book again! 


Bewertung 

5/5 ⭐

Ich bin begeistert von dem Buch und kann es nur empfehlen! 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lesemonat April 2017

Das Paket - Sebastian Fitzek

Schwesterherz - Kristina Ohlsson